Am 17. Januar 2019 konnte der Alumni Verein einen weiteren Höhepunkt der Vereingeschichte feiern und zum 15-jährigen Bestehen einen ganz besonderen Gast zum jährlichen Neujahrsempfang empfangen. Prof. Dr. Norbert Lammert, Präsident des Deutschen Bundestags a.D., sorgte als Referent vor über 100 Alumni Mitgliedern bei einem einsichtsreichen Dialog für einen neuen Teilnahmerekord. Mit Herrn Wuermeling sprach zudem erstmalig ein Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank das Grußwort bei einer Alumni Veranstaltung. 

Der offene Dialog zur parlamentarischen Souveränität im Zeichen von Finanz- und Staatsschuldenkrisen und Brexit Verhandlungen wurde von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern interessiert aufgegriffen und von Herrn Lammert scharfsinnig und amüsant geleitet. Herr Lammert nahm sich über den offiziellen Teil hinaus viel Zeit in kleinerem Kreise bei Sekt und Häppchen angestoßene Diskussionen fortzusetzen.

Die Abendveranstaltung wurde von der Kommunikationsabteilung der Bundesbank begleitet und medial aufbereitet. Einen kleinen Vorgeschmack findet ihr bereits hier auf der Homepage der Deutschen Bundesbank. Nach einem gelungenen Auftakt freuen wir uns auf weitere Highlights mit euch im Alumni Jahr 2019.  

Das Jahr 2018 ist noch nicht ganz Geschichte, da lädt Alumni euch auch schon zum Neujahrsempfang 2019 in das Gästehaus der Zentrale der Deutschen Bundesbank ein. 

Bei einem solchen Gast können wir einfach nicht länger warten: Wir freuen uns sehr Herrn Prof. Dr. Norbert Lammert, Präsident des Deutschen Bundestags a.D., als Referenten zum Neujahrsempfang begrüßen zu dürfen. Ebenso freuen wir uns, dass Herr Balz, Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundesbank, ebenfalls unserer Einladung gefolgt ist und auch zu Beginn neben dem Alumni-Vorstand einige Worte an Herrn Lammert richten wird.

Neben einem Vortrag von Herrn Lammert wird das anschließende Bankett mit Speis und Trank genug Raum für Gespräche mit unserem Gast ermöglichen.

Die Veranstaltung ist für Alumni-Mitglieder kostenlos. Wir erlauben uns aufgrund der erwarteten großen Interesse Nicht-Mitglieder nur über eine Warteliste teilnehmen zu lassen. Anmelden könnt ihr euch als Mitglied wie gewohnt hier auf der Homepage. Nicht-Mitglieder finden Mitgliedsanträge hier

Alumni wünscht euch und euren Familien und Freunden ein Frohes Neues Jahr. Wir freuen uns auf viele schöne gemeinsame Erlebnisse in 2018. Am 16. Januar wollen wir das neue Jahr mit viel Elan und Kraft in Angriff nehmen.

Zum Neujahrsempfang 2018 begrüßen wir den ehemaligen Dozenten Herrn Verbeck zu einer Buchvorstellung (Die Bargeldökonomie) in der Hauptverwaltung in Hessen. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr mit einem Sektempfang. Alle weiteren Informationen findet ihr im Veranstaltungsplaner hier auf der Homepage. Meldet euch schnell noch an. 

Wir freuen uns auf euch und ganz besonders auch auf ein Wiedersehen mit Herrn Verbeck. 

Die Frankfurter Allgemeine und die Süddeutsche Zeitung haben schon darüber berichtet, doch wir möchten euch sogleich einladen einen ersten Blick darauf zu werfen:

Um das Jahr 2017 feierlich zu eröffnen, möchten wir euch daher zum nunmehr dritten Alumni-Neujahrsempfang in das neue Geldmuseum der Deutschen Bundesbank einladen. Im September 2014 begann der Umbau, den sich die Bundesbank 19 Millionen Euro kosten ließ, diesen Monat wurde er abgeschlossen.

Wir treffen uns am Mittwoch, den 18. Januar 2017, um 17:00 Uhr im Eingangsbereich des Geldmuseums. Dieser befindet sich im Erdgeschoss des Nordbaus der Zentrale in Ginnheim. 

Nach einem kurzen Grußwort möchten wir mit euch mit einem Glas Sekt (o. ä.) auf das neue Jahr anstoßen. Anschließend freuen wir uns auf Herrn Dr. Andreas Kaun, Leiter des Geldmuseums, der uns eine exklusive Privatführung durch das vollkommen neugestaltete und erweiterte Geldmuseum geben wird. Für das leibliche Wohl werden wir natürlich ebenfalls sorgen.

Meldet euch jetzt bitte bis zum 11.01.2017 im Veranstaltungsplaner auf der Homepage an. Wir freuen uns auf euch! Diese Veranstaltung ist für Mitglieder natürlich kostenlos, aber keineswegs umsonst.